BIA-Messung

Bioelektrische Impedanzanalyse (BIA-Messung)

Eine Waage zeigt lediglich unser Gesamtgewicht an, nicht aber wie sich dieses zusammensetzt. Ein Bodybuilder, ein adipöser Mensch und ein kranker Mensch (mit z.B. starker Wassereinlagerung) können bei gleicher Körpergröße das gleiche Gewicht haben. Die Zusammensetzung des Gewichts unterscheidet sich bei den drei Gruppen allerdings erheblich.

Mithilfe einer BIA-Messung kann man die Körperzusammensetzung sehr genau bestimmen. Die Messung wird im Liegen durchgeführt und es werden jeweils an den Händen und Füßen zwei Elektroden befestigt. Anschließend werden im hochfrequenten Wechselstromfeld (50kHz) diverse Widerstände gemessen. Für die Auswertung ist entscheidend, dass verschiedene Gewebs- und Zellarten den Strom unterschiedlich gut leiten.  Eine Graphik zeigt, wie viel Kilogramm des Körpergewichtes auf Muskulatur, Fett, Wasser und Knochen/Bindegewebe entfallen.

Besonders bei kranken Menschen ist das Erkennen und Verhindern einer Mangelernährung sehr wichtig. Auch ein übergewichtiger Patient kann eine Mangelernährung aufweisen, die allerdings häufig durch einen hohen Körperfettanteil verschleiert wird! Ein Gewichtsverlust geht bei kranken Menschen meist mit einem hohen Verlust an Muskelmasse einher. Mit einer dem Bedarf des Patienten angepassten Ernährung lässt sich eine Mangelernährung gezielt positiv beeinflussen.

Auch im Rahmen einer Adipositastherapie lässt sich der Therapieerfolg sehr gut mithilfe von BIA-Messungen darstellen. Ein stagnierendes Gewicht kann  durchaus Zeichen eines zunehmenden Muskelaufbaus und schwindender Fettdepots sein! 

Ich bespreche mit Ihnen das Ergebnis Ihrer BIA-Messung und wie Sie dieses durch eine gezielte Ernährungsumstellung beeinflussen können. 

Die Kosten für eine BIA-Messung mit Besprechung der Auswertung und Ernährungstipps belaufen sich auf 30 Euro, für jede weitere Messung 10 Euro.

Wünschen Sie eine BIA-Messung im Verlauf Ihrer Ernährungsberatung oder Diättherapie, belaufen sich die zusätzlichen Kosten auf lediglich 10 Euro pro BIA-Messung inklusive Auswertung.