Ernährungsberatung

Die Ernährungsberatung (nach §20 SGB V, Prävention und Selbsthilfe) richtet sich an:

  • gesunde Menschen, die Fragen zur Ernährung in bestimmten Lebenssituationen haben (z.B. Ernährung in der Schwangerschaft, Einführung der Beikost im Säuglingsalter, Ernährung im Alter)
  • Menschen mit leichtem Übergewicht, die dies ändern möchten
  • Menschen, die sich einfach über eine gesunde Ernährung informieren, bzw. ihre momentane Ernährung auf den Prüfstand stellen möchten

Die Anzahl der Beratungstermine ist abhängig von Ihren individuellen Wünschen, Zielen und Fragen und wird mit Ihnen gemeinsam vereinbart. 

Die meisten Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten einer präventiven Ernährungsberatung. Für den Antrag benötigen Sie von mir vorab einen Kostenvoranschlag. Bitte setzen Sie sich hierfür mit mir in Verbindung.